Wenn man davon spricht, wie gefährlich das Rauchen ist, meint man in der Regel die Gefahren für den Körper und die menschliche Gesundheit. Rauchen schädigt nicht nur unsere Organe, sondern ist auch die Hauptursache für COPD und Lungenkrebs. In diesem Artikel werden wir uns jedoch auf die Schäden an unserer Umwelt und die von ihnen verursachten Kosten konzentrieren.

Die Auswirkungen von Zigaretten auf unsere Umwelt

Jedes Jahr wird der Planet mit 4,5 Billionen Zigarettenkippen übersät. Damit sind Zigarettenkippen der umweltschädlichste Gegenstand auf der Erde und die häufigste Form von Plastikmüll. Zigarettenkippen verschmutzen die europäischen Strände am stärksten, so die Daten der EUA. Am 3. Juli 2021 trat die EU-Richtlinie über Einwegkunststoffe in Kraft, die das Wegwerfen von Zigarettenkippen auf den Boden verbietet und die Verwendung anderer Einwegkunststoffe vollständig untersagt. 

Zwei von drei Zigarettenkippen werden auf den Boden geworfen. Zigaretten enthalten Tausende Schadstoffe wie Arsen, Blei und Kadmium, die sich im Wasser und im Boden verteilen. 

impact of cigarettes on the environment

Plastik und Tausende von giftigen Substanzen

Entgegen der weit verbreiteten Meinung werden Zigarettenfilter aus Kunststoff hergestellt. Die Filter zerfallen in der Natur innerhalb von 1-5 Jahren in Mikroplastik. Wie lange es dauert, bis Mikroplastik abgebaut wird, ist noch nicht bekannt, doch gehen Experten schätzungsweise von 500-1000 Jahren aus. Außerdem treten aus den Zigarettenenden Tausende von giftigen Stoffen wie Arsen, Blei und Kadmium aus, die in unsere Umwelt gelangen und sich negativ auf Wasser, Tiere und Pflanzen auswirken. 

 

Die Kosten der Abfallbewirtschaftung 

Vielerorts auf der Welt wurde das Rauchen in Innenräumen verboten, um Nichtraucher vor Passivrauch zu schützen. Dies schafft jedoch ein neues Problem, da die meisten Raucher stattdessen im Freien rauchen und ihre Zigarettenstummel dort entsorgen, wo sie gerade stehen. Zwei von drei Zigaretten werden auf den Boden geworfen, so National Geographic. Die Abfallbewirtschaftung, die die Beseitigung all dieser Kippen mit sich bringt, kostet die Gesellschaft enorme Summen. 

Raucherkabinen lösen das Problem 

Mit einer Raucherkabine im Innen- oder Außenbereich lassen sich Zigarettenabfälle vermeiden. Der eingebaute Aschenbecher löscht die Zigarette, ohne Geruch zu verbreiten, und verhindert, dass die Zigarettenkippen in der Natur landen. Nichtraucher sind geschützt, da der Rauch unmittelbar eingefangen wird, bevor er sich in der Umwelt ausbreitet. Alle unsere Kabinenlösungen sind feuerfest und werden mit einer lebenslangen Leistungsgarantie geliefert, da die gesamte Wartung von den Mitarbeitern von QleanAir durchgeführt wird. 

QleanAir sammelt eine Viertelmilliarde Zigarettenkippen pro Jahr 

Im Jahr 2021 hat QleanAir weltweit 250.844.460 Zigarettenkippen in Raucherkabinen gesammelt und auf sichere Weise entsorgt, ohne die Umwelt zu belasten. 

Empfohlene Produkte

QleanAir Outdoor Lounge

Eine wetterfeste Außenlösung

QleanAir SF 4000 X

Eine platzsparende Lösung für den Umgang mit Tabakrauch

Empfohlene Anwendungsbereiche

Tabakrauch in Innenräumen
Tabakrauch im Freien
Woman in warehouse with tomatoes5,66 Mrd Kubikmeter gereinigte Luft in Quartal 1
Air cleaners create a better working environment at Johan&Nyström roasteryVerbesserte Arbeitsumgebung in der Kaffeerösterei Johan & Nyström